Verringern Omega-3-Fettsäuren das Neurodermitis-Risiko bei Kindern?

Das atopische Ekzem (Neurodermitis) gilt als nicht heilbar. Einer australischen Studie1 zufolge könnte aber die erhöhte Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren während der Schwangerschaft das Risiko bei Kleinkindern reduzieren, atopische Ekzeme überhaupt zu entwickeln. Vorangegangen war eine von 2005 bis 2008 durchgeführte randomisierte kontrollierte Studie: Diese ging der Frage nach, ob Mütter ein geringeres Risiko für Wochenbettdepressionen…