Vitamin-K-Defizit kann bei Neugeborenen zu Hirnblutungen führen

Bild: RioPatuca Images / fotolia Die Funktion von Vitamin K bei der Blutgerinnung Vitamin K ist das vielleicht unbekannteste Vitamin, doch ein Mangel kann gravierende Folgen haben, wie eine aktuelle Studie bei Neugeborenen zeigt. Wenn Säuglinge nach der Geburt kein Vitamin K zugeführt bekommen, kann dies beispielsweise zu Hirnblutungen führen.1 Denn Vitamin K ist bei…

Mehr Fisch in der Schwangerschaft könnte Babys Immunsystem stärken

Essen Schwangere regelmäßig Seefisch, könnten die darin enthaltenen Omega-3-Fettsäuren die Immunabwehr des Neugeborenen fördern. Dies legen Ergebnisse einer britischen Studie1 nahe. Dabei wurden zunächst insgesamt 123 schwangere Frauen nach dem Zufallsprinzip in zwei Gruppen eingeordnet. Während die eine weiter ihren normalen Essgewohnheiten mit wenig Seefisch treu blieben, verzehrte die andere zweimal pro Woche Lachs –…