Demenzerkrankungen vorbeugen mit Vitamin E

Demenzerkrankungen vorbeugen mit Vitamin E Vergesslichkeit, nachlassendes Sprachvermögen, dazu schwindende Konzentration – all das sind Symptome der Alzheimerschen Krankheit, der häufigsten Form von Demenz, die sich im Verlauf der Erkrankung meist steigern. Geheilt werden können Alzheimer und andere Demenzerkrankungen nicht. Allerdings scheint Vitamin E einen entscheidenden Beitrag bei Prävention der Krankheiten zu leisten. Darüber hinaus…

Anti-aging mit Antioxidantien, Kollagen und Ginseng

Bild: JenkoAtaman @ Fotolia Vitalstoffe und Co. beugen vorzeitiger Hautalterung vor Der Wunsch nach ewiger Jugend – zahlreiche Songs drehen sich darum und auch in Filmen und Fernsehserien ist das Thema immer wieder präsent. Das vielleicht wichtigste Merkmal, um jung auszusehen ist eine straffe und faltenfreie Haut. Wahre Schönheit kommt von innen: Neben einer gesunden…

Gesünder leben mit mediterraner Ernährung

Davon profitieren auch Herz und Kreislauf Der Mittelmeerraum lockt mit Dolce Vita und ist daher ein beliebtes Urlaubsziel vieler Deutschen. Dort sind nicht nur die Sommer länger, auch das Essen ist schmackhaft und zudem außerordentlich gesund. Erstmals zeigt nun eine Studie die positive Wirkung der mediterranen Küche auf Durchblutungsstörungen der peripheren Arterien. Der hohe Gehalt…

Antioxidantien können Alzheimer-Risiko senken

Wissenschaftler der Universität Shandong in der Volksrepublik China haben in einer Metaanalyse den Einfluss mehrerer antioxidativer Vitamine auf die Entwicklung von Alzheimer untersucht. Grundlage der Fragestellung waren Hinweise, dass oxidativer Stress eine zentrale Rolle bei der Entstehung dieser Krankheit spielt. Bei ihrer Analyse bezogen sich die Autoren ausschließlich auf die mit der Nahrung aufgenommenen Vitamine…

Antioxidantien können Schmerztherapie bei chronischer Bauchspeicheldrüsenentzündung unterstützen

Chronische Pankreatitis ist sehr häufig mit andauernden Schmerzen im Bereich des Bauches verbunden, die sich durch Essen verschlimmern können und nicht selten zu Übelkeit und Erbrechen führen. Neben präventiven Maßnahmen wie der strikten Vermeidung krankheitsauslösender oder begünstigender Faktoren – wie beispielsweise Alkohol oder Rauchen – ist als therapeutischer Ansatz auch die Schmerzbekämpfung zu betrachten. US-amerikanische…

Antioxidantien gegen Stress

Einer kürzlich veröffentlichten französischen Untersuchung zufolge könnten sich Melonen gut für eine Anti-Stress-Diät eignen. Ein Wissenschaftlerteam um Marie-Anne Milesi verabreichte dazu 35 Testpersonen über mehrere Wochen Kapseln mit antioxidativen Superoxid- Dismutase-Enzymen, die auch in Melonen enthalten sind. Die Forscher gingen von der Annahme aus, dass es eine Beziehung zwischen psychologischem Stress und innerzellulärem oxidativem Stress…

Müde Schilddrüse: Auf das Antioxidans Selen achten!

Eine der häufigsten Ursachen für Schilddrüsenunterfunktion ist die Hashimoto- Thyreoiditis. Sie zählt zu den am meisten verbreiteten Autoimmunerkrankungen; in Westeuropa sind rund ein bis zwei Prozent der Bevölkerung betroffen. Die klinisch nicht erfassten Verläufe werden allerdings auf bis zu acht Prozent geschätzt. Achtzig Prozent der Erkrankten sind Frauen. Hashimoto-Thyreoiditis ist eine Entzündung, die das Schilddrüsengewebe…

Antioxidantien gegen Verlust der Sehkraft im Alter

Die altersbedingte Makuladegeneration führt bei vielen Menschen zu einem fortschreitenden Nachlassen des Augenlichts. Dabei verliert die Makula – die Stelle des schärfsten Sehens – nach und nach ihre Funktion. Altersbedingte Makuladegeneration (AMD) ist die häufigste Erblindungsursache bei älteren Menschen; in Deutschland sind schätzungsweise bis zu vier Millionen Patienten von dieser Krankheit betroffen. Bei der Entstehung…

Antioxidantien bei Entzündungserkrankungen

Wenn die Abwehr zum Angriff übergeht Entzündungen sind eigentlich eine gesunde Reaktion des Körpers. Ohne sie würden wir nicht lange leben. Denn mit ihnen schützt sich der Organismus vor Mikroorganismen, Viren und anderen schädlichen Eindringlingen – und wie der Name „Entzündung“ schon vermuten lässt, geht es während der Abwehrschlacht heiß her. In der immunologischen Rüstkammer…

Antioxidantien schützen die Gesundheit

Im Zusammenhang mit Vitalstoffen ist häufig auch von Antioxidantien die Rede. Diese Stoffe hemmen oder verhindern die Oxidation. Man kann das sehr gut an einem aufgeschnittenen Apfel beobachten: Nach mehr oder weniger kurzer Zeit färbt sich die Schnittstelle braun, weil sie unter dem Einfluss des Luftsauerstoffs oxidiert. Manche Apfelsorten bräunen langsamer als andere; dieser Effekt…