Vitamin D könnte zur Linderung bei chronischem Asthma beitragen

Gemäß einer neuen Untersuchung1 könnte die Kombination von Kortisonpräparaten mit einer Nahrungsergänzung mit Vitamin D die Atemwegsfunktionen von Patienten mit leichtem und mittelschwerem chronischem Asthma deutlicher verbessern als die Medikamenteneinnahme allein. Im Rahmen der randomisierten kontrollierten Studie wurde die Lungenfunktion (Atemluftvolumen bei maximal beschleunigtem Ausatmen innerhalb einer Sekunde) geprüft und der Vitamin-D-Spiegel im Blut von…

Zwischen Vitamin-D-Mangel und Herzstörungen könnte ein Zusammenhang bestehen

Im Rahmen einer kürzlich veröffentlichten Beobachtungsstudie1 mit mehr als 5.000 Teilnehmern wurde über einen Zeitraum von 13 Jahren ein möglicher Zusammenhang zwischen der Konzentration von Vitamin D im Blut und der elektrischen Herzaktivität untersucht. Den Ergebnissen zufolge könnte eine Verbindung zwischen Vitamin-D-Mangel und Störungen der elektrischen Aktivität des Herzens bestehen. Während nur 6 Prozent der…

Die Gabe von Vitamin D könnte bei atopischer Winter-Dermatitis helfen

Eine neue Untersuchung aus den USA legt nahe, dass eine gezielte Vitamin-D-Zufuhr die Behandlung der atopischen Winterdermatitis (atopische Dermatitis = AD) verbessern kann. Die atopische Dermatitis ist auch als atopisches Ekzem oder „Neurodermitis“ bekannt. In der randomisierten kontrollierten Studie erhielten 107 Kinder im Alter von 2 bis 17 Jahren über einen Zeitraum von einem Monat…

Mikronährstoffversorgung von Schulkindern und Heranwachsenden

Keine Lust auf gesunde Ernährung? Schule, Hausaufgaben, Smartphone, Spielkonsole, mit Freunden und Freundinnen treffen, Fußball und Musikunterricht – diese oder ähnliche Aspekte prägen den typischen Alltag der meisten Jungen und Mädchen in Deutschland. Wichtig wäre zudem eine gesunde Ernährung. Jedoch stehen gesunde Lebensmittel wie Gemüse und Obst bei der Mehrzahl der Kinder und Jugendlichen nicht…

Wer fetten Fisch isst, schläft vielleicht besser

Die Ergebnisse einer aktuellen klinischen Studie aus Norwegen deuten darauf hin, dass der regelmäßige Konsum von fettem Fisch ein Plus für die Schlafqualität und die Leistungsfähigkeit am Tag bringen könnte.1 Hansen A. L. et al. hatten dazu eine Gruppe von 95 Männern mit Schlafproblemen untersucht, die 6 Monate lang dreimal wöchentlich jeweils Atlantischen Lachs oder…

Mit Obst und Gemüse das Schlaganfallrisiko verringern?

Einer aktuellen Untersuchung zufolge könnte der Konsum von viel vitaminreichem Obst und Gemüse das Schlaganfallrisiko senken.1 Die Übersichtsarbeit von Hu D. et al. basiert auf 20 Beobachtungsstudien aus Europa, den USA und Asien mit insgesamt über 760.000 Teilnehmern. Die Meta-Analyse kam dabei zu dem Ergebnis, dass sich bei einem Verzehr von täglich 200 Gramm Obst…