02. April: Welt-Autismus-Tag

Bild: nito @ Fotolia Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Wahrnehmung – das sind die Stärken von Autisten, die oft über einen hohen IQ verfügen. Häufig interessieren sich diese Menschen ausschließlich für ganz bestimmte Gebiete, was als Inselbegabung bezeichnet wird. In sozialen Interaktionen tun sich Betroffene meist schwer, auch können ganz einfache, alltägliche Aufgaben große Herausforderungen darstellen. Am…

Pressemitteilung GIVE e.V. – Neue Studie zum Vitamin-D-Status in Europa

Unterversorgung auch in Deutschland weit verbreitet Jeder zweite Deutsche ist nicht ausreichend mit Vitamin D versorgt – das ist eines der markantesten Ergebnisse einer aktuellen Studie.1 Für diese Untersuchung standen mehrere Zehntausend Probanden aus verschiedenen europäischen Ländern zur Verfügung. Besonders im Winter sinkt der Gehalt des Sonnenvitamins im Blut deutlich ab, doch auch im Sommer…

22. März: Weltwassertag

Etwa 70 Prozent der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt. Wasser ist Lebensraum, Energieerzeuger, Schlüssel für Arbeitsplätze, wirtschaftliche Ressource und – nicht zu vergessen – Nahrung. Diese und andere Themen werden seit 1993 jährlich am von der UN-Weltkonferenz ins Leben gerufenen Weltwassertag aufgegriffen. Für uns stellt sich an diesem Tag vor allem die Frage: Wie wichtig…

Aktuelle Ernährungstrends – wie gesund sind sie wirklich?

Längst begeistern sich nicht mehr nur überzeugte Diät-Anhänger für Trends in der Ernährung. Der Verzicht auf einzelne Lebensmittel und die Ausübung bestimmter Ernährungspraktiken war wohl noch nie so populär wie im Moment. Doch was für viele zunächst eine vermeintlich gesündere Alternative zur empfohlenen vollwertigen Ernährung darstellt, kann eine einseitige und oft unzureichende Versorgung mit einzelnen…

Glutenfreie Kost – für die einen ein Muss, für die anderen Trend

Noch nie war das Angebot an glutenfreien Lebensmitteln in den Supermärkten so groß wie zurzeit und kaum eine andere Ernährungsweise hat wohl so viele berühmte Anhänger wie die glutenfreie Diät. Dabei sind nur wenige Menschen aus gesundheitlichen Gründen auf den strikten Verzicht auf bestimmte Getreidesorten angewiesen. Wer Gluten freiwillig meidet, erhofft sich oft einen gesundheitlichen…

Vegan in der Schwangerschaft

Vegane Ernährung in der Schwangerschaft ist nicht unumstritten. Auch entgegen dem Rat von Ärzten und Experten halten viele schwangere und stillende Frauen an ihrer rein pflanzlichen Ernährung fest. Dann gilt es, die Nährstoffversorgung genau zu überwachen – denn Mangelzustände in der frühen Entwicklungsphase des Kindes können nicht umkehrbare Schäden zur Folge haben. Entscheidend ist unter…

7. März: Tag der gesunden Ernährung

Was ist eigentlich eine gesunde Ernährung? Diese Frage beschäftigt viele Menschen – und das nicht nur am Tag der gesunden Ernährung. Ein Blick ins Web zeigt: Die Suche nach „gesunder Ernährung“ spuckt fast vier Millionen Ergebnisse aus und bei einem großen Online-Buchhandel kann man mehr als 21.000 Bücher zum Thema kaufen. Wie soll man da…

Experteninterview mit Dr. rer. nat. Ruth Diebold, Pfizer Consumer Healthcare GmbH

Von glutenfrei bis vegan – was verbirgt sich hinter den aktuellen Ernährungstrends?   Im Supermarkt sind die Regale voll von Produkten, die als glutenfrei gekennzeichnet sind. Was steckt hinter der Bezeichnung und an wen richtet sich diese Information? Unter Gluten versteht man das sogenannte Klebereiweiß, das in vielen unserer heimischen Getreidesorten wie zum Beispiel Weizen,…

26. Februar: Tag der Pistazie

Um kaum eine andere Frucht des Nahen Ostens ranken sich wohl so viele Sagen wie um die Pistazie. Schon vor hunderten von Jahren schätzten Kaiser und Könige die Delikatesse sehr und versuchten der Legende nach, die Frucht ganz für sich allein zu beanspruchen. Ein Glück, dass heute jeder in den Genuss der grünen Kerne kommen…

11. Februar Welttag der Kranken

Seit der Einführung des Welttags der Kranken durch Papst Johannes Paul II wird jedes Jahr am 11. Februar den Kranken weltweit gedacht. Allein in Deutschland geben rund 30 Millionen Menschen an, an einer langjährigen, oft chronischen Erkrankung zu leiden. 30 Millionen Menschen, die Schmerzen haben, Medikamente einnehmen müssen und auf eine besondere Versorgung angewiesen sind.…