Demenz: Essen gegen das Vergessen

  Stuttgart, November 2017 – Die Zahlen sprechen für sich: Im Jahr 2015 waren 47,5 Millionen Menschen von Demenz betroffen. Bis zum Jahr 2050 wird mit einem Anstieg der Krankheitshäufigkeit auf 131 Millionen gerechnet – das entspricht beinahe einer Verdreifachung in 35 Jahren.1 Vor diesem Hintergrund ist das Ziel der Wissenschaft vor allem Eines: Risikofaktoren…

Experteninterview mit Diplom-Ökotrophologe Dirk Neuberger, Queisser Pharma GmbH & Co. KG

Das Quartalsthema sind noncommunicable diseases (NCDs), also nichtübertragbare Krankheiten. Was versteht man unter diesem Begriff? Welche Krankheiten sind unter diesem Begriff zusammengefasst? Nichtübertragbare Krankheiten sind nicht ansteckend bzw. nicht von einer Person auf eine andere übertragbar. Typischer Charakter der Krankheiten ist, dass sie sich langsam entwickeln und über einen langen Zeitraum andauern, weshalb sie auch…