19. August: Tag der Kartoffel

Jahr für Jahr werden weltweit rund 380 Millionen Tonnen des Nachtschattengewächses geerntet, immerhin 50 Kilogramm pro Kopf. Rund 80 Prozent der Welternte wird von 20 Staaten erbracht. Angeführt wird die Liste von China mit knapp 100 Millionen Tonnen im Jahr. In Deutschland, dem Spitzenreiter der EU, wird gerade einmal ein Zehntel dessen angebaut. Weltweit gibt…

28. Juli: Welt-Hepatitis-Tag

Zwischentext Leberentzündungen können viele Ursachen haben. Die meisten werden jedoch durch Viren ausgelöst. Je nach Virus spricht man dann von einer Hepatitis A, B, C, D oder E. Die am häufigsten auftretende Form der Leberentzündung ist die Hepatitis B. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben weltweit etwa 2 Millionen Menschen bereits eine Infektion mit dem…

07. Juli: Tag der Schokolade

Wer kennt das nicht: Die Entscheidung vor dem Schokoladenregal im Supermarkt fällt oft schwer. Weiße Schokolade, Vollmilch mit Nüssen oder doch lieber die dunkle Variante?  Wer neben den geschmacklichen Vorlieben auch den gesundheitlichen Aspekt berücksichtigen möchte, sollte am besten zu Letzterem greifen. Denn wissenschaftliche Untersuchungen der vergangenen Jahre haben gezeigt: Bitterschokolade mit einem  Kakao-Anteil von…

Experteninterview mit Prof. Dr. med. habil. Dr. iur. Heiko Striegel, Facharzt für Allgemein- und Sportmedizin

Die Rolle der Ernährung in der sportmedizinischen Beratung   Am Universitätsklinikum Tübingen sind Sie stellvertretender ärztlicher Direktor der Abteilung Sportmedizin. Welche Rolle nimmt die Ernährung in der sportmedizinischen Betreuung und Beratung ein? Am Uniklinikum haben wir häufig mit intensiv sporttreibenden Menschen zu tun. Also mit Leistungssportlern, Hochleistungssportlern und Spitzensportlern, die natürlich speziell auf ihre Ernährung…