Demenzerkrankungen vorbeugen mit Vitamin E

Demenzerkrankungen vorbeugen mit Vitamin E Vergesslichkeit, nachlassendes Sprachvermögen, dazu schwindende Konzentration – all das sind Symptome der Alzheimerschen Krankheit, der häufigsten Form von Demenz, die sich im Verlauf der Erkrankung meist steigern. Geheilt werden können Alzheimer und andere Demenzerkrankungen nicht. Allerdings scheint Vitamin E einen entscheidenden Beitrag bei Prävention der Krankheiten zu leisten. Darüber hinaus…

Gesünder leben mit mediterraner Ernährung

Davon profitieren auch Herz und Kreislauf Der Mittelmeerraum lockt mit Dolce Vita und ist daher ein beliebtes Urlaubsziel vieler Deutschen. Dort sind nicht nur die Sommer länger, auch das Essen ist schmackhaft und zudem außerordentlich gesund. Erstmals zeigt nun eine Studie die positive Wirkung der mediterranen Küche auf Durchblutungsstörungen der peripheren Arterien. Der hohe Gehalt…

Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Rauchern

Entgegen dem europaweiten Trend ist in Deutschland die Zahl der Raucher in den letzten Jahren gestiegen. Die Warnhinweise auf den Zigarettenschachteln haben offenbar ihre Wirkung verfehlt. Daher werden ab Mai 2016 auch hierzulande Bilder von geschädigten Organen und Körperteilen abgedruckt. Unter den zahlreichen Krankheiten, die auf den Tabakkonsum zurückgehen, sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorne mit dabei. Zwar können bestimmte Vitalstoffe manche schädlichen Wirkungen des Rauchens eindämmen, doch ein sofortiger Rauchstopp ist immer noch die effektivste Präventionsmaßnahme.

Mehr Vitamin E – weniger Alzheimer?

Vitamin E könnte dem Abbau kognitiver Fähigkeiten bei älteren Menschen vorbeugen. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler vom Karolinska Institut, Stockholm, und der Universität Perugia in Italien. Die Autoren untersuchten 232 Patienten über einen Zeitraum von sechs Jahren. Alle Teilnehmer waren zu Beginn der Studie mindestens 80 Jahre alt und frei von Demenz. Nach sechs Jahren…

Vitamin E und Rheuma

Rheumatische Erkrankungen wie Arthrose und Arthritis sind weit verbreitet und häufig mit ausgeprägten Schmerzen verbunden; allein in Deutschland leiden rund sechs Millionen unter chronischen Gelenkschmerzen. Bei diesen rheumatischen Erkrankungen werden im Bereich der Krankheitsherde vermehrt freie Radikale gebildet, die nicht nur an den Antioxidantienreserven des Körpers zehren. In den Gelenken greifen sie auch direkt den…

Selen und Vitamin E: Studien kritisch und nicht voreilig bewerten!

Seriöse Wissenschaft schaut sich Studien sehr sorgfältig an und hütet sich vor voreiligen Schlüssen – ein Grundsatz, der nach Ansicht der GIVE e.V. – Gesellschaft zur Information über Vitalstoffe und Ernährung selbstverständlich auch für die so genannte Select-Studie gelten muss. Diese Präventionsstudie des National Cancer Institute in den USA sollte klären, ob sich mit einer…

Alzheimer-Patienten: Besser und länger leben mit Vitamin E

An Alzheimer Erkrankte, die hoch dosiertes Vitamin E nehmen, leben länger als Patienten, die auf diese zusätzliche Vitamingabe verzichten. Dies geht aus einer Studie hervor, die Forscher auf der 60. Jahrestagung der Amerikanischen Akademie für Neurologie in Chicago vorstellten. Die Mediziner untersuchten 847 Patienten über einen Zeitraum von durchschnittlich fünf Jahren. Zwei Drittel der Gruppe…