B-Vitamine für ein gesundes Nervensystem

B-Vitamine für ein gesundes Nervensystem   Eine häufige Begleiterscheinung des Alters sind Demenzerkrankungen, die vom Abbau der kognitiven Fähigkeiten der Betroffenen gekennzeichnet sind. Die Details der Krankheits-entstehung sind noch nicht abschließend geklärt, jedoch sind sich die Wissenschaftler einig, dass eine erhöhte Blutkonzentration des Stoffes Homocystein bei der Entwicklung einer Demenz beteiligt ist. B-Vitamine sind für…

B-Vitamine können die Behandlung von Depressionen verbessern

Vitalstoffe unterstützen Wirkung von Antidepressiva Depressionen können einen starken Einfluss auf den Alltag der Betroffenen und den der Angehörigen haben. Für die Behandlung der Krankheit steht eine Vielzahl an Medikamenten zur Verfügung, die unter der Bezeichnung Antidepressiva zusammengefasst werden. Jedoch sprechen rund 50 Prozent der Patienten nicht zufriedenstellend auf die Therapie an. Diese Quote zu…

Demenzerkrankungen auf der Spur

Bild: Andrea Danti / fotolia Risikofaktor Vitamin-B12-Mangel bei älteren Menschen Alzheimer und andere Formen der Demenz sind ein zunehmendes Phänomen, an dem vor allem Senioren leiden.1 Die neurodegenerativen Erkrankungen können unter anderem auf einen Mangel an Vitamin B12 zurückgeführt werden, von dem insbesondere ältere Menschen betroffen sein können. Das beruht auf einer Reihe verschiedener Faktoren,…

Vitamin-B6-Defizite

Raucher, Senioren und Frauen, die die „Anti-Baby-Pille“ nehmen, sind häufig nur unzureichend mit Vitamin B6 versorgt. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Tufts University, Boston, Massachusetts, die mehr als 7.800 Blutproben von US-Amerikanern aus allen Altersgruppen untersuchten, ausgenommen Kleinkinder unter einem Jahr. Die Epidemiologin Martha Savaria Morris und ihre Kollegen bestimmten den Blutgehalt an einem…