Mit Obst und Gemüse das Schlaganfallrisiko verringern?

Einer aktuellen Untersuchung zufolge könnte der Konsum von viel vitaminreichem Obst und Gemüse das Schlaganfallrisiko senken.1 Die Übersichtsarbeit von Hu D. et al. basiert auf 20 Beobachtungsstudien aus Europa, den USA und Asien mit insgesamt über 760.000 Teilnehmern. Die Meta-Analyse kam dabei zu dem Ergebnis, dass sich bei einem Verzehr von täglich 200 Gramm Obst…

Weniger Schlaganfälle dank B-Vitaminen?

Wer gut mit B-Vitaminen versorgt ist, dürfte weniger anfällig für Schlaganfälle sein, wie das amerikanische Fachblatt Neurology berichtet. Wissenschaftler der Universität Zhengzhou in China hatten in einer Metaanalyse 14 randomisierte klinische Studien ausgewertet, an denen insgesamt 54.913 Personen teilgenommen hatten. In jeder der zugrundeliegenden Studien waren die Einnahme von B-Vitaminen (Komplex-, keine Einzelpräparate) mit dem…