Omega-3-Fettsäuren könnten Kindern beim Lernen helfen

Gerade in jungen Jahren lernt der Mensch sehr viel. Umso besser, wenn das Gehirn ausreichend mit langkettigen, mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren (engl.: LC PUFA) versorgt ist. Denn mehrere Studien zeigen einen Zusammenhang zwischen kognitiven Fähigkeiten und LC-PUFA-Werten im Blut. So verglich eine aktuelle britische Studie die Blutfettwerte mit der Lese- und Gedächtnisleistung von 493 Schulkindern im…