Mehr Fisch in der Schwangerschaft könnte Babys Immunsystem stärken

Essen Schwangere regelmäßig Seefisch, könnten die darin enthaltenen Omega-3-Fettsäuren die Immunabwehr des Neugeborenen fördern. Dies legen Ergebnisse einer britischen Studie1 nahe. Dabei wurden zunächst insgesamt 123 schwangere Frauen nach dem Zufallsprinzip in zwei Gruppen eingeordnet. Während die eine weiter ihren normalen Essgewohnheiten mit wenig Seefisch treu blieben, verzehrte die andere zweimal pro Woche Lachs –…

Die Erkältung droht. Leistet Widerstand!

Obwohl die moderne Medizin die Gefahren einer Erkältung eingedämmt hat, kann sie nach wie vor nicht verhindern, dass Erkältungen auftreten und uns bisweilen mehrere Tage außer Gefecht setzen. Immer noch sind Erkältungsinfekte die häufigste Erkrankung überhaupt, Erwachsene erwischen sie durchschnittlich zwei- bis dreimal im Jahr. Dabei verliert nicht nur das eigene Immunsystem, sondern auch Arbeitgeber…

Vitamin C schützt Extremsportler vor Erkältungen

Körperlich stark belastete Sportler können mit täglichen Vitamin-C-Gaben ihr Risiko senken, an Erkältungen zu erkranken. Dies ist das Ergebnis einer Studie von Wissenschaftlern aus Finnland und Australien. Die Autoren verglichen die Ergebnisse mehrerer Untersuchungen mit zusammen über 11.000 Teilnehmern. Dabei zeigte sich ein geringfügig positiver Einfluss von regelmäßigen Vitamin-C-Gaben auf Dauer und Intensität der Erkältungssymptome.…

Immunsystem bekämpft unerwünschte Mikroben mit Zink

Einen bislang unbekannten Mechanismus der menschlichen Immunabwehr haben Wissenschaftler der Universitäten Toulouse, Marseille und des Instituts Pasteur entdeckt: Infektiöse Erreger werden so hohen Schwermetallkonzentrationen ausgesetzt, dass sie daran zugrunde gehen. Bisher war der entgegengesetzte Weg als klassische Abwehrstrategie bekannt; in vielen Fällen entzieht das Immunsystem den Eindringlingen einfach lebenswichtige Nährstoffe, insbesondere Eisen, und setzt sie…

Wie Vitamin C und Zink das Immunsystem stärken

Vitamin C – Ascorbinsäure – nehmen wir mit der Nahrung vor allem mit frischem Obst und Rohkostgemüse zu uns. Da es hitze- und lagerungsempfindlich ist, bleibt in gekochten, gegarten oder lange aufbewahrten Speisen kaum etwas davon übrig. Als die klassische Vitamin-C-Mangelkrankheit gilt Skorbut, der früher ganzen Seefahrergenerationen übel zusetzte und sehr häufig zum Tod führte.…

Nikotinamid schützt vor Immundepression durch UV-Licht

Die Niacin-Verbindung Nikotinamid ist ein sicheres und gut verträgliches Mittel, um die immundämpfende Wirkung von Sonnenlicht zu reduzieren. Dies haben australische Forscher vom Krebszentrum der Universität Sidney nachgewiesen. Sie bestrahlten zu diesem Zweck bestimmte Hautareale von Testpersonen an drei aufeinander folgenden Tagen mit simuliertem UV-Sonnenlicht und beobachteten die entstehende Rötung. Die Versuchsteilnehmer waren in zwei…