Erkältungen den Kampf ansagen: Vitamin D unterstützt das Immunsystem

Bild: drubig-photo/fotolia Der nächste Winter kommt bestimmt. Spätestens dann machen uns auch Erkältungen wieder zu schaffen. Was häufig als harmloser Schnupfen abgetan wird, ist in Wahrheit ein global ernstzunehmendes Problem. So waren in Deutschland im Jahr 2016 rund 30 Prozent der Arbeitsunfähigkeitsfälle auf Atemwegsinfekte zurückzuführen.1 Eine wirtschaftliche Belastung, der durch neue Therapien und vorbeugende Maßnahmen…

Vitamin D für ein gesundes Herz: Vielversprechende Ansätze

Bild: denisismagilov/fotolia Die Entdeckung des Vitamin D liegt rund 100 Jahre zurück. Damals stellte man fest, dass die Knochenerkrankung Rachitis mit Vitamin D geheilt werden kann und das Vitamin, das eigentlich ein Hormonvorläufer ist, gilt seither als wichtige Komponente beim Erhalt der Knochengesundheit. Heute ist bekannt: Nicht nur die Stabilität der Knochen, auch die Funktion…

Hoffnungsträger Vitamin D: Vitamin könnte vor multipler Sklerose schützen

Bild: tatomm/fotolia Die Nervenkrankheit multiple Sklerose ist nicht heilbar und auch ihre Ursachen sind bislang nicht vollständig geklärt. Neue Hoffnungen weckt nun die Vitamin-D-Forschung. Verschiedene Studien lassen vermuten, dass ein Zusammenhang zwischen dem Vitamin und der Erkrankung bestehen könnte. Jüngste Forschungsergebnisse untermauern bisherige Beobachtungen und zeigen: Sowohl die Entstehung der Nervenkrankheit als auch ihr Fortschreiten…

Sieg oder Niederlage im Sport – auch eine Frage der richtigen Ernährung

Bild: tomertu/fotolia Gesunde Ernährung wird häufig in einem Atemzug mit Sport und Bewegung genannt. Dennoch wird sie von vielen Hobby- und Leistungssportlern oft vernachlässigt.  Dabei kann durch eine ausgewogene Ernährung nicht nur der zusätzliche Bedarf an Energie gedeckt werden – sie liefert auch Bausteine für den Körper und beeinflusst die Steuerung des Stoffwechsels. Besondere Vorsicht…

Mit Vitamin D zu neuen Rekorden

Die Gesetze des Sports sind simpel: Am Ende gewinnt der Schnellste, der Stärkste, der Leistungsfähigste. Kleinste Unterschiede entscheiden über Sieg und Niederlage. In der Vorbereitung auf Wettkämpfe wird dann nichts dem Zufall überlassen; jede Trainingseinheit ist genau geplant. Wie Untersuchungen mit Profisportlern zeigen, sollte das auch für die Nährstoffversorgung gelten. Denn auf dem Weg zum…

Aminosäuren – Bausteine der Muskulatur

Bild: denisfilm/fotolia Aminosäuren sind zentrale Akteure des Eiweißstoffwechsels und bilden das Grundgerüst unseres körpereigenen Proteins. Neun der zwanzig Eiweißbausteine kann der Körper nicht selbst  herstellen – sie müssen mit der Nahrung aufgenommen werden und gelten daher als essentiell. Beim Aufbau und Erhalt der Muskulatur spielen verzweigtkettige Aminosäuren eine besondere Rolle, weshalb eine Supplementierung in bestimmten…

Aktuelle Ernährungstrends – wie gesund sind sie wirklich?

Längst begeistern sich nicht mehr nur überzeugte Diät-Anhänger für Trends in der Ernährung. Der Verzicht auf einzelne Lebensmittel und die Ausübung bestimmter Ernährungspraktiken war wohl noch nie so populär wie im Moment. Doch was für viele zunächst eine vermeintlich gesündere Alternative zur empfohlenen vollwertigen Ernährung darstellt, kann eine einseitige und oft unzureichende Versorgung mit einzelnen…

Glutenfreie Kost – für die einen ein Muss, für die anderen Trend

Noch nie war das Angebot an glutenfreien Lebensmitteln in den Supermärkten so groß wie zurzeit und kaum eine andere Ernährungsweise hat wohl so viele berühmte Anhänger wie die glutenfreie Diät. Dabei sind nur wenige Menschen aus gesundheitlichen Gründen auf den strikten Verzicht auf bestimmte Getreidesorten angewiesen. Wer Gluten freiwillig meidet, erhofft sich oft einen gesundheitlichen…

Vegan in der Schwangerschaft

Vegane Ernährung in der Schwangerschaft ist nicht unumstritten. Auch entgegen dem Rat von Ärzten und Experten halten viele schwangere und stillende Frauen an ihrer rein pflanzlichen Ernährung fest. Dann gilt es, die Nährstoffversorgung genau zu überwachen – denn Mangelzustände in der frühen Entwicklungsphase des Kindes können nicht umkehrbare Schäden zur Folge haben. Entscheidend ist unter…

Intakte Darmflora fördert die Darmgesundheit

Bild: Robert Kneschke/fotolia Intakte Darmflora fördert die Darmgesundheit Ohne Bakterien könnte unser Darm seine Verdauungsaufgabe nicht wahrnehmen. Eine Störung der Darmflora kann die Funktion des Darms beeinträchtigen und sogar die Entstehung von Erkrankungen begünstigen. Sowohl bei akuten Darmbeschwerden als auch bei chronisch-entzündlichen Leiden kann die therapeutische oder vorbeugende Einnahme von Probiotika Krankheitsrisiken verringern oder schmerzhafte…