01. Oktober: Weltvegetarier-Tag

Schon seit 40 Jahren wird jedes Jahr im Oktober an die Vorteile einer fleischfreien Ernährung erinnert. Bei der Einführung des Welt-Vegetarier-Tages im Jahr 1977 waren Vegetarier noch echte Exoten. Heute wundert sich jedoch kaum noch ein Gastronom über die Frage nach einer fleischlosen Alternative. Denn inzwischen verzichten laut Vegetarierbund Deutschland rund 8 Millionen Deutsche auf…

Experteninterview mit Uwe Gröber, Apotheker und Mikronährstoffexperte

Krankheiten vorbeugen mit Vitamin D Der Apotheker Uwe Gröber (Jg. 1964) studierte in Frankfurt Pharmazie und zählt zu den führenden Mikronährstoffexperten Deutschlands. Zu seinen Spezialgebieten zählen: Präventiv- und Mikronährstoffmedizin, Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln und Mikronährstoffen sowie komplementäre Verfahren in der Diabetologie und Onkologie. Er ist Leiter und Gründer der Akademie für Mikronährstoffmedizin, Autor und Koautor zahlreicher…

29. September: Welt-Herz-Tag

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind in Industrieländern keine Seltenheit. Zu wenig Bewegung, ungesunde Ernährung und Nikotinkonsum sind dabei große Risikofaktoren, zusätzlich zum Stress der heutigen hektischen Lebensweise. Früh übt sich – das haben schon unsere Großeltern betont. Die World Heart Federation (WHF) möchte daher bereits den Jüngsten vermitteln, was sie für ihre Gesundheit – im Speziellen die ihres…

Erkältungen den Kampf ansagen: Vitamin D unterstützt das Immunsystem

Bild: drubig-photo/fotolia Der nächste Winter kommt bestimmt. Spätestens dann machen uns auch Erkältungen wieder zu schaffen. Was häufig als harmloser Schnupfen abgetan wird, ist in Wahrheit ein global ernstzunehmendes Problem. So waren in Deutschland im Jahr 2016 rund 30 Prozent der Arbeitsunfähigkeitsfälle auf Atemwegsinfekte zurückzuführen.1 Eine wirtschaftliche Belastung, der durch neue Therapien und vorbeugende Maßnahmen…

Vitamin D für ein gesundes Herz: Vielversprechende Ansätze

Bild: denisismagilov/fotolia Die Entdeckung des Vitamin D liegt rund 100 Jahre zurück. Damals stellte man fest, dass die Knochenerkrankung Rachitis mit Vitamin D geheilt werden kann und das Vitamin, das eigentlich ein Hormonvorläufer ist, gilt seither als wichtige Komponente beim Erhalt der Knochengesundheit. Heute ist bekannt: Nicht nur die Stabilität der Knochen, auch die Funktion…

Hoffnungsträger Vitamin D: Vitamin könnte vor multipler Sklerose schützen

Bild: tatomm/fotolia Die Nervenkrankheit multiple Sklerose ist nicht heilbar und auch ihre Ursachen sind bislang nicht vollständig geklärt. Neue Hoffnungen weckt nun die Vitamin-D-Forschung. Verschiedene Studien lassen vermuten, dass ein Zusammenhang zwischen dem Vitamin und der Erkrankung bestehen könnte. Jüngste Forschungsergebnisse untermauern bisherige Beobachtungen und zeigen: Sowohl die Entstehung der Nervenkrankheit als auch ihr Fortschreiten…

21. September: Welt-Alzheimer-Tag

Ende 2015 wurde bekannt, dass der ehemalige Fußballprofi Gerd Müller an Alzheimer erkrankt ist. Der einstige Torschützenkönig der EM 1972 – insgesamt erzielte er für die Nationalmannschaft 68 Treffer in nur 62 Spielen – ist nun mit 70 Jahren auf professionelle Hilfe angewiesen. Damit ist Gerd Müller kein Einzelfall: Mehr als eine Million Deutsche leiden…

Experteninterview mit Prof. Dr. med. habil. Dr. iur. Heiko Striegel, Facharzt für Allgemein- und Sportmedizin

Die Rolle der Ernährung in der sportmedizinischen Beratung   Am Universitätsklinikum Tübingen sind Sie stellvertretender ärztlicher Direktor der Abteilung Sportmedizin. Welche Rolle nimmt die Ernährung in der sportmedizinischen Betreuung und Beratung ein? Am Uniklinikum haben wir häufig mit intensiv sporttreibenden Menschen zu tun. Also mit Leistungssportlern, Hochleistungssportlern und Spitzensportlern, die natürlich speziell auf ihre Ernährung…

Sieg oder Niederlage im Sport – auch eine Frage der richtigen Ernährung

Bild: tomertu/fotolia Gesunde Ernährung wird häufig in einem Atemzug mit Sport und Bewegung genannt. Dennoch wird sie von vielen Hobby- und Leistungssportlern oft vernachlässigt.  Dabei kann durch eine ausgewogene Ernährung nicht nur der zusätzliche Bedarf an Energie gedeckt werden – sie liefert auch Bausteine für den Körper und beeinflusst die Steuerung des Stoffwechsels. Besondere Vorsicht…